Suppe / Kraftfutter

Zugunsten der Regeneration gibt es heute schon den zweiten Tag Hühnersuppe.
Da Makrisa aber gestern schon das Fleisch, beinahe gänzlich, inhaliert hat, habe ich jetzt noch einen Spitzkohl reingeschnippelt.
Also, heute eher Kohlsuppe, mit durchgeschossenem Huhn.
Egal, gesund und Kraft spendend ist sie trotzdem.
Mein Schwager würde sagen:“Das gibt Tinte auf ’n Füller!“

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s