Schilddrüsenentzündung

Der Schub scheint sich zu beruhigen. Daran zu merken, dass ich mich beruhige. Es wird noch ein paar Tage dauern, bis die höhere Dosierung ihre volle Wirkung entfaltet; ich fühle mich aber schon wesentlich besser.
Ich sagte doch: „Think positive.“
Vorgestern bin ich auf einer Forumseite, von Betroffenen, gelandet. Ich gebe zu, man steht wirklich neben sich, wenn die Werte nicht stimmen. Aber so viel Selbstmitleid kann ich nicht ertragen. Es machte den Eindruck, als sulten die sich darin.
Das ist nicht meins. Immer schön gegen halten. Auch wenn’s weh tut.
Ich habe mich entschieden, trotzdem glücklich zu sein. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s