Arsch Karte gegen Herausforderung

Auf Facebook lese ich heute morgen Sprüche darüber, dass Arsch Karten verteilt werden, für 2014. Das klingt dann so:“ Wenn die Arsch Karten verteilt werden, ich spiele nicht mit.“
Also Leute; wie will man denn ohne Herausforderungen wachsen? Es gilt noch immer: Man wächst mit seinen Aufgaben. Manche sucht man sich selbst, manche diktiert das Leben. Aber glaubt mir, ist man bereit sie anzunehmen, kommt bestimmt was Positives  dabei raus.
Alles andere ist reiner Pessimismus.

Sei mutig und stürze Dich ins Leben, mit all seinen Herausforderungen;
stets im Bewusstsein, dass Du immer den Gegensätzen ausgeliefert bist:

Erfolg und Scheitern,
Gewinn und Verlust,
Glück und Unglück,
Lob und Tadel,
Leben und Tod.

Genieße das Leben mit all seinen Facetten.
Du hast nur das eine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s